Das Baby…

In der letzten Zeit lese und höre ich immer wieder die Frage *was kann ich tun damit das Baby kommt*?

Mir persönlich stellt es ja bei dieser Frage die Nackenhaare auf.Denn ich bin der Meinung das das Baby kommt wenn es BEREIT dazu ist.Mann muss dem Zwerg doch die notwendige Zeit geben,auch wenn man zum Schluss keine Lust mehr hat,weil man nicht mehr liegen kann,man Sodbrennen hat und sich vorkommt wie ein überdimensionaler Luftballon.Das Baby entscheidet wann es kommt.

Aber jeder Tag länger ist doch nur gut für das Kleine.Eine Schwangerschaft ist ein Wunder der Natur und da darf man doch nicht eingreifen.Ich versteh das eine Schwangerschaft anstrengend ist,aber da muss man durch.

Was anderes ist es natürlich wenn es Medizinisch nicht anders geht.Aber nur weil man keine Lust mehr hat…dafür habe ich absolut kein Verständnis.

Bisher sind alle Babys gekommen und keins blieb drin.

Ich war auch lange über der Zeit und konnte es abwarten.Es hilft ja nichts.

Wie steht ihr denn eigentlich dazu?

logo

3 thoughts on “Das Baby…

  • ich grusel mich auch immer, wenn tipps zur vorzeitigen geburt gegeben wrerden.
    es ist auch sehr egoistisch, weil man selbst kein bock mehr auf schwangerschaft hat, so rücksichtslos mit seinem kind umzugehen- und das schon vor der geburt.

    ganz ehrlich, wenn ich sowas manchmal lese, und die abartigen ideen, wie man nachhelfen kann, möchte ich die frauen ohrfeigen. 🙁

    meine große musste 2 tage vor et geholt werden, weil ich wasereinlagerungen bis in die oberschenkeln hatte. meine kleine kam 8 tage nach et. ob kinder nach et zu spät kommen, ist wohl die frage, so hundert prozentig können die wenigsten ärzte den zeugungstermin bestimmen um mit dem et richtig zu liegen. es geht ja nur nach letzter regel, kindsgröße u.s.w.

    jedes kind sollte so lange wie möglich ausgetragen werden, das schützt auch vor komplikationen von frühgeburten.

    es gibt schon sehr schlimme und egoistische werdende mütter.

    das die schwangerschaft anstrengend ist, bestreite ich nicht, aber trotzdem.

    liebe grüße andrea

    • ich stimme dir zu…vor allem was das für tipps sind.um himmels willen.als ich so lange überfällig war hat auch mein arzt und meine hebi gesagt…wir lassen ihm die zeit.und das war auch gut so.denn trotz aller technischen Geräte die es gibt und die meinten das gewicht und die größe stimmen,hatte ich ein süßes etwas leichtes und kleines bündel im arm.von daher sage ich…lieber abwarten und durchhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg