Ein neues Babyphone mußte her

Die Auswahl bei diesen Geräten ist ja mega groß und erfordert sehr viel Zeit.

Ich habe mal bei Amazon gestöbert und dieses gefunden.

Wie alle Eltern möchte ich meinen Mini auch im Schlaf gut behütet wissen und deswegen habe ich mich für dieses Babyphone mit Kamera entschieden.

Technische Daten:

Empfänger:

• Bildschirmgröße: Farben 2,4-Zoll-TFT-LCD-
• Auflösung: 320 × 240 (RGB)
• Blickwinkel: H: 80-Grad-V: 100-Grad
• Spannungsversorgung: DC 5V
• Sonstige Sondereigenschaften: Unterstützung bis zu 4 Kameras
Kamera:
• Bild-Sensor: 1/3 „“ Farbe CMOS-Bildsensor
• Pixel: H: 640; V: 480
• Linse: EFL = 3.6mm.F = 2.8
• Blickwinkel: 70 Grad
• IR-LED-Typ: 7 Stück IR LED / 850nm
• Nachtsicht-Abstand: 5m
• Stromversorgung: DC 5V
• Weitere Besonderheit: Zwei-Wege-Lautsprecher; Nachtlicht; Temperaturerfassung
Lieferumfang:
1 x 2.4″ LCD-Empfänger
1 x Kamera
2 x Netzadapter (EU Standard)
1 x Englische Bedienungsanleitung

Es läßt sich sehr einfach verstehen auch ohne die Englische Anleitung.
Es verfügt auch über eine Option der Musik widergabe und was ich toll finde,man kann mit dem Baby auch Sprechen.Die Übertragung ist recht gut.

Die Bildqualität des Mobil teils ist vollkommen in Ordnung.
Mit der Verabeitung bin ich vollkommen zu frieden und konnte nichts nachteiliges festestellen.
Was ich sehr gut finde…die Kamera hat einen Nachtsichtmodus…und dieser funktioniert ganz großartig.

ich kann es wirklich nur empfehlen.

71W2EomWIqL 618IG91IgqL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Welches habt ihr und worauf kommt es Euch an?

logo

 

 

4 thoughts on “Ein neues Babyphone mußte her

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg