Etwas Trauriges….

Ich bin gerade sehr traurig.

Eine Freundin berichtete mir gerade das von einer Bekannten von ihr ,die Kleine Maus nach nur 8 Tagen auf dieser Erde diese wieder verlassen hat.

Mich macht das gerade total fertig und dabei kenn ich diese arme Mama nicht einmal.

Es ist so grausam nach so vielen Monaten des Wartens ,der ersten Bewegungen im Bauch,dem ersten Herzschlag …diesen kleinen Menschen wieder hergeben zu müssen.

Man liebt diesen mini Menschen von der ersten Sekunde an.

Wie verkraftet man so etwas?

Wie ???

Warum muss so etwas passieren? Es ist so schlimm das ich dafür eigentlich keine Worte finde.

Liebe Unbekannte….Mein herzlichstes Beileid.

3 thoughts on “Etwas Trauriges….

  • Dem kann ich mich nur anschließen!
    Das ist wohl das Allerschlimmste, was einem passieren kann!

  • Oh mein Gott, das ist so unvorstellbar und so traurig. Herzliches Beileid auch von mir 🙁

  • Mein erstes Kind ist im 3. Schwangerschaftsmonat gestorben. Und es war die Hölle. Geholfen hat mir damals nur die Vorstellung, dass wenn ich mal wieder schwanger werde, es vielleicht genau dasselbe Kind ist, dass sich einfach denke, dass jetzt einfach ein besserer Moment ist um auf die Welt zu kommen. Und auf den Tag genau zwei Jahre später bin ich wieder schwanger geworden und jetzt mein Kind im Arm halten zu dürfen ist wirklich das einzige, das mir über die Trauer hinweggeholfen hat.
    Mir tut es wirklich sehr leid für die Mutter und ich kann gut nachfühlen wie es ihr nun geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg