Jubiläums Komposition vom Spezialitäten Haus und Confiserie Versand

Dank Hallimash dufte ich die Jubiläums Komposition vom Spezialitäten Haus testen.

Ich kann nur sagen es ist ein Traum.Soviel leckere Dinge sind darin enthalten.

SAM_1383

So wundervoll kam es bei mir an.Ich muss sagen,es ist wirklich sehr ansprechend und schön verpackt.Auch ideal zum verschenken.

In dieser tollen Verpackung verbergen sich folgende leckeren Dinge.

– 200 g belgische Praline Eier
– 150 g getränkte Baumkuchenspitzen, Rum
– 250 g Marzipan-Butter-Törtchen, Aprikose
– 400 g Marmor-Gugelhupf
– 110 g Brüsseler Waffeln
– 200 g Schoko-Butter-Spritzgebäck
– 200 g Nuss-Nougat-Kränze

SAM_1380

SAM_1379

Das Spezialitäten- Haus G.Schulteis liefert nun schon seit 30 Jahren feinste Confiserie Waren und Delikatessen in die ganze Welt. Gegründet wurde es am 05. Oktober 1984. Konditormeister Günter Schulteis bot im ersten Jahr nur wenige Produkte aus seinem Sortiment an. Unvorstellbar zur heutigen Zeit, aber der erste Katalog bestand aus nur 3 Produkten auf einer Seite zusammengefasst. Und verschickt wurden die Waren direkt aus der guten Backstube des Meisters

Im Sortiment des Spezialitäten Hauses, sind unter anderem folgende Dinge zu finden:

Liköre sowie herzhafte Delikatessen, Salzgebäcke, belgische Pralinés, Honigspezialitäten, Baumkuchen, Stollen, Torten, Marzipan, Spekulatius, Gebäckspezialitäten, Zimtsterne, Nürnberger Lebkuch4en, Dominosteine und feinste Aachener Printen.

Man findet hier einfach ganz tolle Dinge zum verschenken und auch großartige Kleinigkeiten zu Ostern die jedem Geschmack entsprechen und auch mit Sicherheit sehr gut ankommen werden.Jeder wird seinen Liebling für sich entdecken und sich schmecken lassen können.

SAM_1378SAM_1381SAM_1382

Da es bei dem Versand zu einem Fehler kam,erhielt ich überraschend noch ein Päckchen mit leckeren und sündigen belgischen Pralinés,einfach nur Traumhaft kann ich sagen.

Eigentlich dachte ich das sich das Spezialitätenhaus auf Weihnachtsgebäck spezialisiert hat,aber da lag ich ja vollkommen falsch.Nein,es gibt für jeden Anlass das richtige.Und das finde ich richtig klasse.

Die Pakete welche zur Auswahl stehen beinhalten für jeden das richtige und sind mit liebe zusammengestellt.Im Onlineshop des Confiserie Versands findet ihr neben diesem Osterpaket auch noch weitere Osterarrangements. Außerdem gibt es aufgrund des 30-jährigen Firmenjubiläums jeden Monat ein Jubiläumsangebot. Finden könnt ihr es im Online-Shop direkt auf der Startseite  vom Spezialitäten-Haus.

Mein Fazit: Mein persönlicher Favorit sind ja die Marzipan-Butter-Törtchen mit Aprikose.Mein kleiner hat sich gleich auf die Brüsseler Waffeln gestürzt und hat sie mit Butter und Marmelade genossen.Er war der Meinung*lecker Mama* und da bin ich doch zufrieden wenn es meinem kleinen Engel schmeckt.Den Rest dieses tollen Pakets habe ich noch zu gelassen und werde es erst zu Ostern öffnen und zusammen mit meinen lieben genießen.Denn sobald es einmal geöffnet ist.bleibt nicht viel übrig.

Wenn ihr auch so gern so ein tolles Paket mögt,kann ich Euch diesen Shop nur ans Herz legen.Das SpezialitätenHaus ist auch auf Facebook vertreten.

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

9 thoughts on “Jubiläums Komposition vom Spezialitäten Haus und Confiserie Versand

  • Kerstin Assmann

    on

    Uii, das schaut aber sehr lecker aus. Ich glaub da muss ich mal stöbern gehen, da im Shop *sabber*
    Euch ne schöne Genusszeit 🙂

  • Hallo Nicole,

    hier ist ebenfalls die Nicole 🙂

    Das sieht unglaublich lecker aus, vor allem die Nuss-Nougat-Kränze. Weißt du, was genau in den Nuss-Nougat-Kränze enthalten ist, da ich einige Intoleranzen habe, aber die Nuss-Nougat-Kränze sehr gerne essen würde.

    Freue mich auf deine Antwort.

    Deine Namensvettern
    Nicole

    • Hallo Nicole.
      Ich hoffe das hilft Dir weiter.
      Zutaten

      Nuss-Nougat-Kränze : Marzipan (23%), (Mandeln, Zucker, Invertzuckersirup), Weizenmehl, Zucker, 13% Sauerkirschfruchtfüllung ( Zucker, Sauerkirschsaft (30%), Glukose-Fruktosesirup, Geliermittel: Pektin; Säuerungsmittel: Citronensäure; Aroma, Säurergulator: Kaliumcitrat, Calciumcitrat), 5% Butterreinfett, Weizenstärke, Stabilisator: Sorbit; Fruchtzucker, Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat, Dinatriumdiphosphat; Hühnertrockeneieiweiß, Volleipulver, Aroma, Salz, Farbstoff: Beta-Carotin Kann Spuren von anderen Nüssen enthalten

  • Bekomme gerade richtig Appetit… 😀 schaut auf jeden Fall ziemlich gut aus.

  • Wow! Ich will auch! Aber da sehe ich schon die Ostereier, wie Sie sich in Formation an meiner Hüfte klammern 🙂 Trotzdem schön, uns als Geschenkidee auch super.
    Will dieses Jahr unbedingt ein Oster-Lamm backen… leider ohne Back-Kenntnisse.

    Vielleicht willst du ja ein Oster-Lamm-Rezept testen? 🙂

    Schöner Blog, macht Spaß zu lesen!
    Jasmin

  • Vielleicht willst du das hier mal Testen: 😉
    http://www.chefkoch.de/rezepte/1411511246005093/Osterlamm.html

    Gruß
    Jasmin

  • solche dinge würde ich auch wohl testen, sieht lecker aus – prima zu ostern 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg