Reg ich mich gerade auf…

Ich rege mich gerade mächtig auf.

Samstags machen wir immer unseren Wocheneinkauf.Und das nicht immer in den gleichen Läden.Man will ja auch mal was anderes Essen.Auf jedenfall waren wir in Laden xy und haben auch ganz brav Fleisch und auch Hackfleisch gekauft.Das war an den kalten Tagen vor 2 Wochen.Da das Hackfleisch noch 4 Tage haltbar war,dachte ich mir,ok…ab in den Kühlschrank damit und Montag machen wir Klopse.Am Montag mag ich mein Essen zubereiten und habe auch schon alles vorbereitet,wie soll es auch anders sein.

Ich mache das Hackfleisch auf und mir kam ein Gestank entgegen der nicht mehr schön war.

Dann habe ich den Laden angeschrieben und mir wurde jetzt mitgeteilt,das ICH selber schuld bin.Denn ich habe ja die Kühlkette unterbrochen und es noch 2 Tage *zwischengelagert*.

Es waren keine 25 Grad draussen und ich war keine Stunden mit de Einkauf unterwegs.Also ich persönlich bin der Meinung,das ein Lebensmittel den Transport nach Hause zu schon überstehen hat und nicht vorzeitig abläuft.

Aber naja,es ist nicht mehr zu ändern.Ich wderde nur in diesem Geschäft nimmer einkaufen.Soviel steht fest.Das ist mir ja noch nie passiert.

logo

One thought on “Reg ich mich gerade auf…

  • hmm das klingt fast so als hättest du bei uns im netto eingekauft,nur bei uns ist das einmal aus der haustür und quer übers Feld, nachdem da beschwerden nicht viel gebracht haben kauf ich nun fleisch lieber woanders ein.Ärgerlich ist es auf jeden Fall,ich würde an deiner Stelle mich an die Hauptstelle des Ladens wenden,meisst bringt das eher was als im geschäft selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.